Die manchmal recht kühl wirkende Queen (90) hat eine sehr weiche Seite. Diese zeigte sie gerade erst auf Bildern, auf denen sie mit ihren Enkeln und Urenkeln zusammen posierte und sogar Prinzessin Charlotte auf den Schoß nahm. Die Familie ist der Königin besonders wichtig und das war offensichtlich schon immer so. Als Kind verfasste sie einen Brief an ihre Großmutter Queen Mary, in dem sie sich sehr rührend für ein Geschenk bedankte.

Queen Elizabeth II.
Cathal McNaughton - Pool /Getty Images
Queen Elizabeth II.

"Liebste Oma, vielen Dank für das schöne Puppenhaus. Ich liebe es und habe schon das Esszimmer und den Flur ausgepackt. Alles Liebe, Lilibet", lauten die Zeilen an ihre Großmutter. Mit den Buchstaben "XXX", die für drei Küsschen stehen, endet der Brief. Der Name "Lilibet" war der Spitzname von Elizabeth II, so sollen sie die Mitglieder der royalen Familie genannt haben, so die Bunte.

Queen Elizabeth II.
Instagram / the_british_monarchy
Queen Elizabeth II.

Ob die Queen auch Briefe von ihren Enkeln oder Urenkeln bekommt? Einen Grund dafür würde es geben: Die dienstälteste Monarchin wurde 90 Jahre alt und das wird über Monate gefeiert.

Queen Elizabeth II.
JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images
Queen Elizabeth II.

Doch wer wird früher oder später die Thronfolge der Königin antreten? Prinz Charles (67) oder William (33)? Das erfahrt ihr im folgenden Clip.