Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, dem durchtrainierten Jason Derulo (26) mal gegenüberzustehen? Dieser Traum kann jetzt Wirklichkeit werden, denn der heiße Sänger bekommt seine eigene Figur bei Madame Tussaud's in Los Angeles! Wie viel Spaß er bei den Vorbereitungen und der Umsetzung seines wachsenden Ebenbildes hatte, postete er jetzt in einem Video im Netz.

Jason Derulo
WENN
Jason Derulo

"Ich bin so aufgeregt, verkünden zu dürfen, dass ihr meine Wachsfigur ab dem 19. Mai bei Madame Tussaud's in L.A. bestaunen könnt. Kommt alle vorbei, um mich anzugucken (...)", kündigte der heiße "Try me"-Sänger die neue Attraktion auf Instagram an. Im zugehörigen Video zeigt er, wie viel Spaß er bei seiner Körper-Vermessung hatte.

Jason Derulo
Euan Cherry/WENN.com
Jason Derulo

"Es war einfach ein unglaubliches Gefühl, als ich erfuhr, dass ich quasi unsterblich gemacht werde." Am meisten freut er sich auf diesen besonderen Moment, wenn er sich selbst gegenübersteht: "Es wird ein absolut besonderer Moment sein. Ich wollte schon immer mal sehen, wie es ist, zwei Mal auf der Welt zu sein". Doch ein großes Problem wird es seiner Meinung nach bei seiner Nachstellung geben: "Das Schwierigste an der Figur werden auf jeden Fall meine Haare sein! Denn die sind etwas besonders. Die werden eine Weile dauern. Wenn die Designerin meine Hilfe braucht, kann sie mich gern anrufen", scherzt er.

X Factor
VOX/Warner Music
X Factor

Jasons Aufforderung, sich die Wachsfigur anzusehen, werden offensichtlich viele Fans Folge leisten, wie sie in den Kommentaren ankündigen: "Wir müssen da hin!" oder "Nach Los Angeles wollte ich sowieso demnächst mal fahren." Das Video kam absolut super bei den Fans an: "Es war echt cool, mal zu sehen wie die Figuren gemessen und hergestellt werden! Glückwunsch!" Andere sind so begeistert, dass sie sogar ankündigen, die Figur stehlen zu wollen, was vermutlich nicht ganz so ernst zu nehmen ist.

Jason Derulo
Ian Gavan/Getty Images
Jason Derulo

Den definitiv lustigsten Auftritt des smarten R'n 'B-Künstlers könnt ihr euch hier ansehen: