Hierzulande gibt es kaum eine Frau, die so offen mit Schönheitseingriffen und dem Streben nach Künstlichkeit umgeht, wie Micaela Schäfer (32). Umso erstaunlicher ist das, was das Nacktmodel jetzt sagt!

Micaela Schäfer
JC / Splash News
Micaela Schäfer

Wenn es um Mica geht, kommt man nicht drum herum, über ihre Brüste zu sprechen. Die hat sich die 32-Jährige schon mehrere Male vergrößern lassen und nie ein Geheimnis darum gemacht - ganz im Gegenteil! Nun schockt sie fast mit einem kleinen Sinneswandel, indem sie über eine natürliche Oberweite spricht. Das verrät die Ex-GNTM-Kandidatin der OK!, ebenso wie die Tatsache, dass ihr neuer Freund Felix Steiner der Grund dafür ist: "Ihm würden natürliche Brüste besser gefallen."

Micaela Schäfer
Brian Dowling/WENN.com
Micaela Schäfer

Ein Termin für den Eingriff soll auch schon feststehen: "Ich werde eine komplett neue Form bekommen. Ich freue mich sehr auf die OP. Jetzt heißt es: zurück zur Natürlichkeit", erzählt Micaela weiter. Und wie man sie kennt, wird man vermutlich nicht lange darauf warten müssen, das Ergebnis vorgeführt zu bekommen.

Micaela Schäfer
Patrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer