Momentan läuft die elfte Staffel der Show Germany's next Topmodel - und die hat es mächtig in sich. Nicht aber in erster Linie wegen der schönen Mädchen oder wegen Model-Mama Heidi Klum (42), sondern wegen Kims Exfreund Alexander Keen, genannt "Honey".

Alexander Keen
Instagram / Alexander Keen
Alexander Keen

Er treibt so manche Zuschauer in den Wahnsinn - und doch kann man offenbar einfach nicht wegschalten. "Honey" ist eigentlich "nur" der Liebste von GNTM-Hoffnung Kim, doch will scheinbar nicht so gerne im Schatten seiner berühmten Exfreundin stehen. Deshalb greift sich der "Mister Hessen" zu jedem Zeitpunkt das Mikro, gibt den Begleitungen der anderen Mädels Modeltipps und ist einfach waaaahnsinnig überzeugt von sich. Und das offenbar zurecht: Denn mit den Nerv-Auftritten von "Honey" steigen die Quoten der Show auf einen Rekordwert. Mit 19,8 Prozent Marktanteil war die vergangene Sendung so erfolgreich, wie zuletzt das Finale von 2013! Wow, was für ein Aufwind!

Alexander Keen
Instagram / alexander__keen
Alexander Keen

Ob es tatsächlich an dem Auftritt von "Honey" oder doch an Heidis schönen Mädels liegt? Man weiß es nicht. Fakt ist aber wohl, dass wir Alexander bestimmt mal in irgendeinem Format wiedersehen werden.

Alexander Keen und GNTM-Gewinnerin Kim
Instagram / Alexander Keen
Alexander Keen und GNTM-Gewinnerin Kim