Ob man ihn mag oder nicht: Schlagersänger Michael Wendler (43) ist Kult. Allerdings durchlief der polarisierende Fetenrambo in den Jahren seiner aufsteigenden Karriere optisch einen ganz schönen Wechsel. Mit seinem "alten" Image hat der Star mächtig aufgeräumt. Der Mann, der letzte Woche bei Let's Dance ausgeschieden ist, hat sich ganz schön verändert. Hier kurz zusammengefasst die Verwandlung vom "Wendler".

Michael Wendler
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Michael Wendler

Die Zeitrechnung beginnt im Jahre 2007: Michael Wendlers Hit "Sie liebt den DJ" schlug ein wie eine Bombe. Der Wendler zu dieser Zeit - im Gesicht noch etwas fülliger, das Hemd aufgerissen samt flauschig feinem Brusthaar, gekrönt von mystischem Halsschmuck.

Michael Wendler
WENN
Michael Wendler

Ab 2013 dann die Verwandlung: Michael wirkt dünner, lässt den Bart stehen und trägt bessere Klamotten. Zugegeben, die Gel-Frisur ist bis heute eine Konstante - aber die 90er sind ja grad eh wieder total in! Fest steht: Der Schlagersänger hat ordentlich an seinem Äußeren gefeilt. So viel Eifer gehört gelobt: Chapeau, Herr Wendler.

Michael Wendler
Screenshot Sat.1
Michael Wendler