Im DSDS-Halbfinale gab das Küken unter den Teilnehmern, Anita Wiegand (17), alles, doch leider reichte es nicht für den Sprung ins Finale: Anita schied aus. Zum Glück hat die junge Sängerin zu Hause nun aber starken Rückhalt und die Schulter ihres Freundes Platino zum Anlehnen. Mit dem jungen Mann ist die Kielerin schon zwei Jahre zusammen und verriet nun sogar, dass er ein Verwandter von ihr ist!

Anita Wiegand
RTL / Stefan Gregorowius
Anita Wiegand

"Wir kennen uns schon lange und wohnen in der gleichen Stadt", erzählte die 17-Jährige gegenüber Bild, "er kommt aus meinem familiären Umfeld, ist ein weitläufiger Verwandter fünften, sechsten Grades. Er ist kein Bluts-Verwandter." Schon in der Castingshow kam die Sprache auf das Thema Beziehung und Anita wurde die Frage nach einem Freund gestellt. Damals erklärte sie, dass ihr Liebster unerkannt bleiben wollte. Das hat sich nun offenbar geändert, Anita zeigte Fotos von Platino.

RTL / Stefan Gregorowius

Obwohl sie noch so jung ist, ist es Anita sehr ernst mit ihrer Liebe. Dennoch will sie auch nichts überstürzen und erklärte: "Hochzeitspläne haben wir auf jeden Fall noch keine, dafür bin ich noch viel zu jung."

RTL / Stefan Gregorowius

Auch Zazou Mall versuchte ihr Glück bei DSDS. Was sie jetzt so macht, erfahrt ihr in diesem Clip:

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.