Um Janet Jackson kursieren momentan süße Baby-Gerüchte. Die Sängerin soll im Alter von 49 Jahren ihren ersten Nachwuchs mit Ehemann Wissam Al Mana erwarten. Doch ihr Exmann James DeBarge (52), mit dem sie von 1984 bis 1985 verheiratet war, behauptet nun, dass das Baby nicht ihr Erstes sein soll. Er beschuldigte die Musikerin jetzt, damals ihr gemeinsames Baby geheim gehalten und nach der Geburt zur Adoption freigegeben zu haben.

Janet Jackson, Schwester von Michael Jackson
Perez/X17online.com/ActionPress
Janet Jackson, Schwester von Michael Jackson

Die Heirat zwischen Janet und James kann wohl als Jugendsünde abgetan werden, nur ein Jahr lang hatte ihre Ehe Bestand. Und trotzdem soll in diesem Zeitraum ein Kind entstanden sein, wie der 52-Jährige gegenüber Radar Online erklärte. Eine junge Frau habe sich bei ihm per Mail gemeldet und als seine Tochter vorgestellt. "Ich hatte noch nicht die Möglichkeit, sie von Angesicht zu Angesicht zu sehen", sagte James angeblich. Sie hätte sogar einen Vaterschaftstest vorgeschlagen haben, der bislang aber noch nicht durchgeführt worden sein soll.

Janet Jackson
WENN
Janet Jackson

Die Frau habe nicht nur ihn als Vater benannt, sondern Janet unterschwellig als ihre Mutter, wie der Sänger weiter preisgab: "Sie war so genau mit allem, was sie sagte, das waren Sachen, die nur Janet und ich wissen. Niemand sonst außer Gott, mir und Janet." Die Schwester von Legende Michael Jackson (✝50) soll sie damals zur Adoption freigegeben haben, wie die Unbekannte deutlich gemacht haben soll. "Ihre Adoptivmutter ist gestorben und an ihrem Sterbebett sagte sie es ihr", offenbarte James.

Janet Jackson
Michael Carpenter/ WENN.com
Janet Jackson

Er selbst habe von seiner Tochter in all den Jahren nichts geahnt, wie er weiter beteuerte: "Ich wusste nicht, dass sie ein Baby hatte. Ich habe mich auf die Suche gemacht. Jemand hat da wirklich viel getan, damit ich es nicht herausfinden kann. Das muss irgendeine Insider-Arbeit gewesen sein mit dem Papierkram." Er befürchte, dass Janet ihre Schwangerschaft aus Angst vor ihm geheim hielt. "Ich hätte daraus niemals ein Geheimnis gemacht. Ich wäre sehr stolz auf sie gewesen", gab der Amerikaner zu. Momentan stehe er dem Mädchen, das seine Tochter sein soll, aber noch mit gemischten Gefühlen gegenüber.

Janet Jackson
WENN
Janet Jackson

Bereits im Jahr 1994, neun Jahre nachdem sich James und Janet scheiden ließen, kamen erste Gerüchte über eine gemeinsame Tochter auf. Janet bezog selbst noch keine Stellung zu den Vorwürfen.