Als Allererste musste Taynara Joy das Finale von Germany's next Topmodel verlassen. In der zweiten Runde hat es Jasmin Lekudere getroffen. Nur eine kann den Titel des deutschen Topmodels mit nach Hause nehmen. Für die Beauty hat es dieses Mal nicht gereicht.

Franziska Krug / Getty Images

An diesem Abend geht es um alles. In den Tagen vor dem großen Finale mussten die angehenden Models noch ein Fotoshooting am Strand absolvieren und auch dabei gaben sie alles. In sexy Bikinis posierten sie am Meer und Fotograf Kristian Schuller schoss die wohl coolsten Bilder der ganzen Staffel. Trotz schwieriger Voraussetzungen konnte bei diesem Shooting jede Modelanwärterin überzeugen. "Es war schwer zu sagen, wer die Schwächste war an diesem Tag", meint die Model-Mama. Doch leider musste die brünette Schönheit nun die Show verlassen - im Rahmen einer merkwürdigen Verkündungszeremonie.

Heidi Klum
Matthias Nareyek/Getty Images
Heidi Klum

Das gab es noch nie! Heidi (42) übergab den Models einen Umschlag - in einem der vier fehlte ein Bild, nämlich in dem der Ausscheidenden. Was für eine komische Entscheidung. Jasmin erhielt leider kein Foto und ist somit raus! Sie darf den Traum des Topmodels nicht weiter träumen. "Endlich raus!", jubelt sie Backstage. Offensichtlich hat ihr die irritiernde Verkündung nicht so gut gefallen.

Jasmin Lekudere
Instagram / jasmin.topmodel.2016
Jasmin Lekudere