Sie hat es geschafft! Kim Hnizdo ist Germany's next Topmodel 2016! Für viele war sie von Beginn an die Favoritin und dieser Rolle ist sie absolut gerecht geworden. Die blonde Schönheit hat sich im großen und spektakulären Finale auf Mallorca gegen ihre Konkurrentin Elena Carrière durchgesetzt.

Kim Hnizdo
Action Press/Mallorco Photography SLU
Kim Hnizdo

Es war vielleicht nicht die überraschendste Nachricht des Abends, doch glücklich ist Kim in jedem Fall. Ihre Entwicklung während der Staffel kann sich sehen lassen: Sie ergatterte den beliebten Opel-Job und überzeugte bei zahlreichen Castings durch ihre Professionalität. Ihr wohl größter Fan war während der ganzen Staffel ihr Mentor Michael Michalsky (49).

Matthias Nareyek / WireImage / Getty Images

Auch unter ihren Mitstreitern galt sie schnell als Gewinnerin. Sie hat die wohl größte optische Verwandlung durchlebt. Die 19-Jährige hat sich von ihrer geliebten Mähne verabschiedet und sich somit vor allem bei Heidi Klum (42) und ihren Jury-Kollegen noch beliebter gemacht!

Michael Michalsky
Getty Images
Michael Michalsky

Kurz vor der Entscheidung war es super spannend! Nach einem Live-Shooting in der Stierkampf-Arena, in der beide angehenden Models von sich überzeugten und einem allerletzten Catwalk mit ihren Ex-Mitstreiterinnen gaben sie noch einmal alles. Doch Kim überzeugte die Jury offenbar am meisten. Die blonde Schönheit ist nun das Gesicht auf dem Cover der neuesten "Cosmopolitan".

Seht im folgenden Clip, wie bereits schon einige Tage vor dem Finale die Spannung stieg.