Es war ein Abend voller Emotionen: DSDS-Gewinner Prince Damien hat seinen neuen Song "Glücksmoment" präsentiert. Und nachdem sich die Paare jeweils einem Solo-Tanz widmeten, mussten sie noch einmal in einem Duell gegeneinander antreten. Doch für Ulli Potofski (63) hat es sich heute leider ausgetanzt.

Joachim Llambi
Sascha Steinbach / Getty Images
Joachim Llambi

An diesem Abend überzeugte vor allem Jana Pallaske (36) - sowohl mit ihrem Quickstep als auch mit ihrer Rumba und führte die Punktetafel an. Und auch Sarah Lombardi (23), Victoria Swarovski (22), Julius Brink (33) und Eric Stehfest (26) konnten die Jury überzeugen. Nur Ulli Potofski erhielt mal wieder die wenigsten Punkte und schied kurz und schmerzlos aus.

Victoria Swarovski und Erich Klann
Andreas Rentz/Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann

Bereits in den Wochen zuvor gab es fiese Kommentare in den sozialen Netzwerken, auf die sich Joachim Llambi (51) heute Abend bezogen hat: "Ich finde es unmöglich, im Social Media so über Leute zu hetzen. Ich kann nur appellieren, respektvoll mit unseren Tänzern umzugehen", und für diesen Kommentar erhält der Juror Zustimmung der anwesenden Zuschauer.

Ulli Potofski
Andreas Rentz/Getty Images
Ulli Potofski

Es war ein kurzer und schmerzloser Abschied: "Wir machen es kurz: Ulli du bist raus und alle anderen sind weiter", so Daniel Hartwich (37). Der sympathische Sport-Kommentator muss also seine Koffer packen.