Auch außer Dienst zeigen sich die Darstellerinnen der Abendsoap Gute Zeiten, schlechte Zeiten stets bestens gekleidet und gestylt. Mit privaten Schnappschüssen halten sie immer wieder ihre Fangemeinde auf dem Laufenden! Linda Marlen Runge (30) präsentiert sich jetzt allerdings in den heimischen vier Wänden - mit ziemlich fieser Frise.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die hübsche Schauspielerin am Dienstagabend ein Spiegel-Selfie, das man so wohl noch nie von ihr gesehen hat. Im Bad posiert die Brünette, die in der RTL-Serie die Rolle von Tontechnikerin und Barkeeperin Anni Brehme übernimmt, nur im Top bekleidet mit ziemlich verwuschelter Kurzhaarfrisur. Genervt und sichtlich übermüdet blickt die Hessin über den Spiegel in die Kamera, macht ihren Unmut deutlich: "Bad Hair Day. Bitte Wetter, könntest du jetzt eine Entscheidung treffen und stabil bleiben", schreibt sie unter dem Bild. Ein ganz schöner Zottelpeter!

Schon in wenigen Stunden ist Linda alias Anni in der 6000. Folge der Seifenoper zu sehen. Ob dann endlich die gesamte Vertuschung rund um den Tod von Arzt Frederic (Dieter Bach) auffliegt? "Am Ende siegt die Wahrheit. Ob man sich da nicht ein paar unnötige schlaflose Nächte hätte ersparen können", so die Schauspielerin gegenüber RTL. Bleibt zu hoffen, dass sich auch bald ihr Kampf mit dem Wetter zum Guten wendet.

Was Kollegin Janina Uhse (26) über die Jubiläumsfolge verrät, seht ihr im Clip:

Linda Marlen RungeRTL / Bernd Jaworek
Linda Marlen Runge
GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces AwardSean Gallup/Getty Images
GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces Award
Ulrike Frank und Janina Uhse, GZSZ-KolleginnenRTL / Sebastian Geyer
Ulrike Frank und Janina Uhse, GZSZ-Kolleginnen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de