Vor einigen Tagen feierte GZSZ bereits die 6.000. Folge der beliebten Soap. Seit über 24 Jahren flimmert die Seifenoper Tag für Tag über die Bildschirme zahlreicher Fans. Ab Episode 185 begleiten sie dabei auch Wolfgang Bahro (55) als "Dr. Jo Gerner". Geht es nach den Leuten auf der Straße, so darf er auf keinen Fall fehlen - ohne ihn wäre GZSZ einfach nicht mehr GZSZ.

Wolfgang Bahro
AEDT/WENN.com
Wolfgang Bahro

Promiflash hat einige Fans der Daily Soap in Berlin darauf angesprochen, wen oder was sie bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf gar keinen Fall missen möchten. Fast alle waren sich dabei einig, so sagte eine Zuschauerin: "Oh, ich glaub, wenn Gerner nicht mehr mit dabei wär, fänd ich schon krass." Die intrigante Rolle von Wolfgang Bahro ist einfach ein fester Bestandteil der Soap und er selbst schon ein echtes GZSZ-Urgestein.

Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
Facebook/valentinapahde
Wolfgang Bahro und Valentina Pahde

"Das Vereinsheim dürfte nicht fehlen, Tuner gehört für mich auf jeden Fall zu GZSZ", ist sich zudem eine andere Befragte sicher.

Thomas Drechsel und Elena Garcia Gerlach
RTL / Rolf Baumgartner
Thomas Drechsel und Elena Garcia Gerlach

Auf wen einige Mädels auch auf gar keinen Fall verzichten wollen, erfahrt ihr im angehängten Clip.