Da trafen wirklich zwei Welten aufeinander: Hollywood war kürzlich im Vatikan zu Gast. George Clooney (55) und andere Schauspiel-Kollegen wurden von Papst Franziskus I. (79) höchstpersönlich ausgezeichnet.

Salma Hayek (49), Richard Gere (66) und George Clooney versprühten im Kirchenstaat ziemlich viel Glamour. Ihre Unterstützung einer vom Papst ins Leben gerufenen Bildungsinitiative wurde vom Pontifex honoriert. Er überreichte den drei Hollywoodstars jeweils eine Medaille und schüttelte ihnen die Hände. Was für eine Auszeichnung! Dies war wohl mal ein "Meet and Greet" der anderen Art für George Clooney, Selma Hayek und Richard Gere.

Während Selma Hayek mit ihrem Ehemann und ihren Töchtern kam, wurde Richard Gere von seiner Freundin begleitet. George Clooney dürfte bei der "A Wall Or A Bridge"-Konferenz im Vatikan wohl die schönste Begleitung mit dabei gehabt haben: seine Ehefrau Amal Clooney (38).

Beim Papst machte Amal eine gute Figur. Welches Fashion-Missgeschick ihr allerdings kürzlich bei den Filmfestspielen in Cannes passierte, das erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Getty Images / Kevin Winter
George Clooney beim Toronto International Film Festival 2017
Kaia Gerber mit ihrem Vater Rande Gerber und Mutter Cindy Crawford, März 2018
Getty Images / John Sciulli
Kaia Gerber mit ihrem Vater Rande Gerber und Mutter Cindy Crawford, März 2018
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016
Getty Images / Pascal Le Segretain
Amal und George Clooney bei der "Money Monster"-Premiere 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de