Nur noch einmal schlafen, dann darf Daniela Katzenberger (29) endlich mit ihrem Lucas Cordalis vor den Traualtar treten. Eine unheimlich aufregende Erfahrung für das TV-Sternchen, die auch viel Stress mit sich bringt. Doch das hält die Braut nicht davon ab, sich Zeit für ihre Fans zu nehmen. In einem aktuellen Facebook-Post reagiert sie auf einige User-Fragen. Und eine Antwort, so scheint es, ist wohl eher an Oliver Pocher (38) gerichtet...

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Facebook / --
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Der Comedian hatte sich kürzlich via Twitter darüber belustigt, dass die Hochzeit des Paares live im TV übertragen wird und Fans dafür sogar Tickets erstehen können. "Geil! Endlich mal wahre Liebe! Gibt's einen exklusiven Fan-Bereich für die Hochzeitsnacht?", schrieb er. Nun kontert Daniela auf ganz souveräne Weise.

Oliver Pocher
Mathis Wienand/Getty Images
Oliver Pocher

"Seit fast 8 Jahren bin ich nun beim Fernsehen (Krass, wirklich schon so lange? Ich werde alt), für mich ist es also völlig normal, vor der Kamera zu stehen und ich nehme sie auch gar nicht mehr wahr. Klar könnten wir auch privat heiraten, aber das entscheiden ja Gott sei Dank immer noch WIR. Wir finden es einfach total schön, mit euch diesen tollen Moment zu teilen. Zu guter Letzt: Eine Fernbedienung ist eine sehr nützliche Erfindung für alle, die es nicht gucken wollen, also einfach umschalten oder ausschalten. Ist wirklich easy."

Daniela Katzenberger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger

Soll wohl heißen: Schalt' doch einfach weg und kümmere dich um deinen Kram. Ob sie damit Hater und Pöbler im Allgemeinen oder Herrn Pocher im Besonderen meint, weiß nur die Katze selbst...

Im Video seht ihr, wie viel Daniela abgenommen hat, um in ihr Hochzeitskleid zu passen.