Schwerer Unfall am Set von Prison Break! Bei den Dreharbeiten zur Erfolgsserie wurde Schauspieler Dominic Purcell (46) von einer Eisenstange, die sich gelöst hatte, getroffen und schwer am Kopf verletzt! Jetzt hat sich das Unfallopfer selbst zu Wort gemeldet und seine besorgten Fans über seinen Gesundheitszustand aufgeklärt.

Dominic Purcell
Ben Gabbe/Getty Images
Dominic Purcell

Die Dreharbeiten für das Revival der Erfolgsserie in Marokko waren gerade in vollem Gange, als es plötzlich zu dem schweren Unfall kam. Eine Eisenstange rauschte mit voller Wucht auf Dominic Purcells Kopf! Der Schauspieler zog sich mehrere stark blutende Platzwunden zu, auch seine Nase wurde dabei gebrochen. Er musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden - hatte jedoch Glück im Unglück, denn es hätte noch deutlich schlimmer ausgehen können! "Die Ärzte sagten, ich hätte ein außergewöhnlich starkes Gewebe und das hat mich wohl gerettet", erklärte Dominic auf Instagram. Er postete mehrere Fotos, die deutlich zeigen, wie lädiert er ist. Doch der Hollywood-Star nimmt die Sache mit Humor. "Es zahlt sich aus, einen Dickschädel zu haben, wenn einem eine Eisenstange auf den Kopf knallt", so sein lässiger Kommentar. "Jetzt bekomme ich eine kostenlose Nasenkorrektur", fügte er hinzu.

Dominic Purcell
Instagram/dominicpurcell
Dominic Purcell

Der Lincoln-Darsteller möchte so schnell wie möglich wieder ran an die Arbeit. Auch der verantwortliche Sender Fox hatte bereits mitgeteilt, dass die Dreharbeiten deshalb nicht unterbrochen werden.

Dominic Purcell
Michael Buckner/Getty Images for Samsung
Dominic Purcell