Große Sorge um den früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi! Wie gerade bekannt wurde, musste der Politiker in eine Klinik eingeliefert werden. Der 79-Jährige klagte über Herzprobleme!

Silvio Berlusconi
Paolo Bruno/Getty Images
Silvio Berlusconi

Eigentlich ist der viermalige Ministerpräsident Italiens für sein unerschütterliches Selbstbewusstsein und die diversen Skandale fernab seiner politischen Laufbahn bekannt. Durch seine zahlreichen Affären und die berüchtigten Bunga-Bunga-Partys hat sich Berlusconi in den letzten Jahren nicht gerade beliebt gemacht. Doch diesmal gibt es ernste Neuigkeiten zu vermelden, nach denen ihm selbst seine größten Kritiker alles Gute wünschen dürften. Unterschiedlichen Medienberichten zufolge traten bei Silvio Berlusconi (79) Herzprobleme auf, weshalb er sich in ein Krankenhaus einliefern lassen musste. Sofort vermuteten alle, der Politiker habe einen Herzinfarkt gehabt, doch jetzt scheint es so, als gäbe es Entwarnung. Wie Sky News nun berichtet, sei der Zustand nicht lebensbedrohlich.

Silvio Berlusconi
Franco Origlia/Getty Images
Silvio Berlusconi

Der genaue Gesundheitszustand von Berlusconi ist bislang jedoch noch unklar. Bislang hat sich kein offizieller Pressesprecher des Ex-Ministerpräsidenten zu dem Vorfall geäußert.

Silvio Berlusconi
Lilia/WENN.com
Silvio Berlusconi