Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche über ein mögliches Sex-Tape von Kylie Jenner (18) und ihrem Ex-Freund Tyga (26). Das pikante Filmchen soll es tatsächlich geben, der Rapper plant angeblich sogar, es für 20 Millionen US-Dollar zu verkaufen. Doch Kylie erklärte jetzt, dass es zu einer Veröffentlichung des Tapes nie kommen wird.

Der Reality-TV-Star dürfte ordentlich ins Schwitzen geraten sein, als Tyga in Verhandlungen mit einer Porno-Webseite trat, die den Sex-Film kaufen wollte. Doch nun scheint sie ziemlich überzeugt davon zu sein, den Verkauf endgültig gestoppt zu haben. Auf ihrem Snapchat-Account erklärte Kylie augenrollend: "Leute, jeder sagt 'Veröffentliche das Sex-Tape'. Aber ihr werdet niemals ein Sex-Tape von mir sehen. Es wird einfach nicht passieren." Ob "Momager" Kris Jenner (60) es geschafft hat, die Pläne ihres Ex-Schwiegersohnes zu vereiteln? Bekanntlich tut sie ja alles für die Karriere ihrer Töchter.

Dass so ein brisantes Band dem Werdegang als TV-Sternchen schadet, kann allerdings auch nicht unbedingt behauptet werden. Schließlich kam auch von Kim Kardashian (35) und ihrem Ex-Freund Ray J (35) ein Sex-Tape in Umlauf. Heute ist sie die Social-Media-Queen schlechthin. Doch so sicher, wie sich Kylie ihrer Sache ist, wird das Tape vermutlich tatsächlich nie in Umlauf kommen.

Dass Tygas Neue aussieht wie ein Kylie-Double, seht ihr im angehängten Video.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Jon Kopaloff/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de