Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Merlin Leonhardt (27) zum Soap-Leben zurückkehrt und wieder bei GZSZ einsteigt. Dort wird er bald wieder in der Rolle des Till Kuhn alias "Bommel" zu sehen sein und den berühmten Kollekiez sicher wieder ordentlich aufmischen. Im exklusiven Promiflash-Interview hat Merlin jetzt erste Details verraten.

Merlin Leonhardt und Ulrike Frank 2014 am GZSZ-Set
© RTL / Rolf Baumgartner
Merlin Leonhardt und Ulrike Frank 2014 am GZSZ-Set

Zuletzt erregte seine Rolle Aufsehen, weil sie eine Affäre mit Intrigantin Katrin Flemming (Ulrike Frank, 47) hatte. Die hat die Sache inzwischen zwar schon lange hinter sich gelassen und mit anderen Problemen zu kämpfen, Bommels Rückkehr dürfte allerdings auch sie nicht vollkommen kalt lassen. Doch wie wird Merlins Rückkehr zu der beliebten Daily Soap? "Es wird romantisch und tragisch. Blutig eventuell auch", erklärte der Schauspieler gegenüber Promiflash. Das klingt nach einer Menge Dramatik!

Merlin Leonhardt
RTL / Rolf Baumgartner
Merlin Leonhardt

Zu viel darf der Soap-Star selbstverständlich aber noch nicht verraten. Doch nach diesem Geständnis ist klar: Es wird weiterhin äußerst brisant bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zugehen und die Fans dürfen sich auf einige neue Handlungsstränge freuen.

Merlin Leonhardt
RTL
Merlin Leonhardt

Im angehängten Clip erfahrt ihr alles zu den ersten Details zu Merlins Wiedereinstieg bei GZSZ.