Gut eine Woche ist die große Traumhochzeit von Kult-Blondine Daniela Katzenberger (29) und Lucas Cordalis schon her. Das frischgebackene Ehepaar stürzt sich danach nun gleich wieder in den normalen Alltag anstatt sich erstmal in die Flitterwochen zu verabschieden. Ein bisschen Wellness braucht Dani aber doch und gönnt sich einen Friseurbesuch. Gab es da auch direkt eine Radikalveränderung?

Daniela Katzenberger
RTL II
Daniela Katzenberger

Die Fans waren ziemlich überrascht, denn die Katze postete bei Facebook ein Foto aus dem Friseursalon mit kurzen braunen Haaren. Hat sie sich jetzt etwa ihre tolle blonde Mega-Mähne abgeschnitten? Bei genauerem Hinsehen erkennt man allerdings, dass es sich nur um eine Perücke handelt. "Auch ne Alternative, oder?", kommentiert Daniela den Schnappschuss. Also vorerst kein neuer Schnitt, aber vielleicht spielt sie trotzdem mal mit dem Gedanken.

Lucas Cordalis
Facebook / Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis

Für ihre Follower war es ein ziemlicher Lacher: "Liselotte von der Pfalz." Zustimmung für den krassen Look erhält sie jedenfalls keine. "Nee Daniela, das ginge ja gar nicht, das würde dich ja um Jahre altern lassen, die Süße mit der blonden Wallemähne, das ist perfekt und schaut supi aus", kommentiert eine Nutzerin. Und auch Daniela wird sich so schnell wohl nicht von ihren Locken trennen wollen.

Daniela Katzenberger mit der kleinen Sophia
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger mit der kleinen Sophia

Erfahrt im Video, warum das junge Ehepaar keinen Liebesurlaub nach der Hochzeit machen will.