Nach den Schlagzeilen um ihren Sex-Prozess wegen angeblicher Vergewaltigung wollte Gina-Lisa Lohfink (29) eigentlich nur Spaß haben und für gute Laune sorgen: Doch beim Party-Auftritt der ehemaligen GNTM-Kandidatin auf Mallorca eskalierte jetzt die Situation.

Florian Wess, Ex-"Big Brother"-Star
Instagram / --
Florian Wess, Ex-"Big Brother"-Star

Als Duo "Barbie und Ken" stand Gina-Lisa jetzt gemeinsam mit ihrem Duett-Partner Florian Wess in Cala Ratjada auf der Bühne. Die beiden haben es sich auf die Fahne geschrieben, die Hits der 90er Jahre wiederaufleben zu lassen. Auf der Partyinsel sollten Gina-Lisa und Florian die Urlauber im Bierbrunnen Sa Font mit ein paar Songs in Feierstimmung versetzen. Aber der Plan ging gehörig schief. Schon von Beginn an muss das Duo die lauten Pfiffe und Buh-Ruhe des Publikums übertönen - wie in einem Video bei Youtube zu sehen ist. Während die TV-Blondine und der Ex-Big Brother-Kandidat ihre Cover-Version von "Herz an Herz" performen, kommt es dann zum Eklat: Ein Partygast fängt an, Gina-Lisa aufs Übelste zu beleidigen und zeigt ihr wiederholt den Mittelfinger. Als sie den jungen Mann auf die Bühne bittet, um ihn zu beruhigen, geht er plötzlich auf die 29-Jährige los. Nur das schnelle Eingreifen eines Security-Mitarbeiters kann einen Angriff verhindern. Anschließend ist zu hören, wie die negativen Reaktionen der Partygänger noch lauter werden.

Gina-Lisa Lohfink bei der Echo-Verleihung
Splash News
Gina-Lisa Lohfink bei der Echo-Verleihung

Auch Gina-Lisas Rechtfertigung für das Eingreifen der Security geht fast in den Buh-Rufen des Publikums unter. "Leute, keine Panik. Das musste sein. Das war nicht schön, was der gesagt hat", versucht sie alle zu beruhigen. Doch getreu dem Motto "The show must go on" setzen Gina-Lisa und ihr Gesangspartner ihren Auftritt unbeirrt fort. Das dicke Fell können sie gut gebrauchen: Beide sind noch bis Ende Juli auf Deutschlandtour.

Gina-Lisa Lohfink
Instagram / --
Gina-Lisa Lohfink

Im Video seht ihr, von wem Gina-Lisa im Sex-Prozess unterstützt wird.