Schon vor einigen Wochen stellte Marc Terenzi (37) klar, dass er durchaus Interesse an einer Promi Big Brother-Teilnahme hätte. Wie jetzt herauskommt, hat es tatsächlich etwas genützt, dass er sich selbst angepriesen hat. Offenbar haben der Sender und Marc längst entschieden und der Musiker wird im September in den Container ziehen - aber natürlich nicht alleine.

Die Bild-Zeitung berichtet jetzt nämlich zum einen, dass Marc bei der Show dabei sein wird. Zum anderen heißt es, dass auch Joachim Witt (67), Kultsänger der Neuen Deutschen Welle, in das von Kameras überwachte Promi-Haus einziehen wird. Angeblich muss der "Goldener Reiter"-Interpet den Vertrag nur noch unterschreiben. Für seine Teilnahme würde er einen sechsstelligen Betrag erhalten.

Damit dürften die ersten beiden Kandidaten so gut wie feststehen. Wie das Boulevardmagazin außerdem verkündet, müssen die restlichen Promis ihre Verträge bis spätestens 1. Juli unterzeichnet haben. Da darf man ja schon jetzt auf weitere Enthüllungen gespannt sein.

Im angehängten Clip könnt ihr euch noch einmal anschauen, wie sehr Marc kürzlich noch von "Promi Big Brother" geschwärmt hat.

Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Getty Images
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de