Mit der GZSZ-Rückkehr von Sascha Pederiva dürfen sich die Soap-Fans nicht nur auf jede Menge Drama zwischen seiner Rolle Roberto und Emily (Anne Menden, 30) freuen, sondern vor allem den weiblichen Zuschauern wird mit dem Hottie ein wahrer Augenschmaus geboten. Denn der Schauspieler wartet nicht nur mit jeder Menge Muskeln auf, sondern beeindruckt auch mit zahlreichen Tattoos.

Sascha Pederiva
Instagram / saschapederiva
Sascha Pederiva

"Ich mache Krav Maga (zweckorientierte Selbstverteidigung), Cross-fit oder gehe total gerne in Gransee Fallschirm springen", zählt Sascha Pederiva in einem RTL-Interview seine Hobbys auf. Und dieses sportliche Programm zeigt seine Wirkung: Denn im sozialen Netzwerk präsentiert der Soap-Darsteller eindrucksvoll seinen stählernen Sixpack. Doch damit nicht genug: Auch die Tätowierungen des 33-Jährigen können sich sehen lassen. "Das ein oder andere kommt auf jeden Fall noch hinzu", stellt der Darsteller seinen Fans in Aussicht.

Sascha Pederiva
Instagram / saschapederiva
Sascha Pederiva

Damit mischt ein wahrer Hottie den GZSZ-Kiez auf. Kein Wunder, dass Emily dem Charme ihres One-Night-Stands damals erlag. Ob sie Roberto nun darüber aufklärt, dass aus ihrem Seitensprung die gemeinsame Tochter Kate entstanden ist, wird sich ab dem 21. Juli herausstellen.

Roberto (Sascha Pederiva) und Emily (Anne Menden)
RTL / Rolf Baumgartner
Roberto (Sascha Pederiva) und Emily (Anne Menden)

Auch ein anderer Publikumsliebling ist bald wieder auf dem Fernsehbildschirm zu sehen. Schaut euch in unserem Clip an, was Merlin Leonhardt (27) zu seiner GZSZ-Rückkehr sagt.