Die Trauer um das Ableben von Box-Legende Muhammad Ali (✝74) sitzt bei seinen Fans und Angehörigen noch immer tief. Vielen von ihnen spendet die Tatsache etwas Trost, dass er ein ausgefülltes Leben hatte. Neben seiner einzigartigen Karriere und seinem sozialen Engagement, konnte Ali stets voller Stolz auf seine große Familie blicken - und ein Mitglied sorgt jetzt international für Schlagzeilen: Enkel Biaggio Ali Walsh startet als Model durch.

Muhammad Ali
Getty Images
Muhammad Ali

Obwohl auch sein Opa in früheren Zeiten als echter Frauenschwarm galt, besteht zwischen den beiden attraktiven Männern kaum eine Ähnlichkeit. Lediglich den verschmitzten Blick haben sie gemeinsam - und genau den setzt der schöne Biaggio jetzt für eine schillernde Karriere ein. Alis Enkel steht seit Kurzem bei der berühmten Agentur "Wilhelmina Models" unter Vertrag.

Biaggio Ali Walsh (l.), Enkel von Muhammad Ali († 74), bei einem Football-Match
Instagram/biaggioaliwalsh
Biaggio Ali Walsh (l.), Enkel von Muhammad Ali († 74), bei einem Football-Match

Gegenüber TMZ äußert sich ein Sprecher des Unternehmens und lobt den Newcomer in den höchsten Tönen: "Er hat so einen großartigen Look. Er ist eine vielseitige Person. Das ist es, wonach wir suchen." Ob er im Modebusiness genauso große Erfolge feiern wird, wie sein Großvater im Ring, wird die Zeit zeigen.

Biaggio Ali Walsh auf dem 74. Geburtstag von seinem Opa Muhammad Ali
Instagram/biaggioaliwalsh
Biaggio Ali Walsh auf dem 74. Geburtstag von seinem Opa Muhammad Ali