Am Freitag ging die wohl größte Boxlegende der Welt von uns. Nach einer langjährigen Parkinson-Erkrankung starb Muhammad Ali (✝74) an den Folgen eines septischen Schocks. Vor allem für seine Kinder ist es ein schwerer Verlust. Seine Tochter Hana Ali postet jetzt einen ganz besonders rührenden Schnappschuss ihres Vaters: Es ist das letzte Bild, das Muhammad Ali lebend zeigt.

Muhammad Ali
Twitter / Hana Ali
Muhammad Ali

Zwei Wochen vor seinem Tod führte Hana Ali ein Video-Telefongespräch mit ihrem Vater. Einen Screenshot davon stellte sie jetzt auf ihren sozialen Netzwerken online. Auf dem Bild ist die große Box-Legende kaum wiederzuerkennen: Mit schmalem Gesicht und müden Augen blickt der Vater in den Bildschirm, auf dem er seine Tochter erkennt. Die schreibt via Twitter: "Mein letztes Foto von meinem wundervollen Vater, als ich ihm sage, dass ich ihn liebe, am 22. Mai 2016". Auf einem weiteren Bild ist ist Muhammad liegend in einem Bett zu sehen. Darauf wirft er seiner Tochter einen Kussmund zu.

Muhammad Ali
Getty Images
Muhammad Ali

Auch wenn Hana ihren Vater in diesen Momenten nicht wirklich berühren konnte, so werden ihr wenigstens die digitalen Erinnerungen bleiben.

Muhammad Ali
WENN
Muhammad Ali

Welcher berühmte Hollywood-Star seinen Sarg tragen wird, erfahrt ihr hier im Video: