Lena Meyer-Landrut (25) ist ein echtes Allround-Talent. Die schöne Musikerin arbeitet nicht nur gerade an ihrem neuen Album, sie hat auch noch einen anderen Job eingeheimst: Für die coole Animationskomödie "Trolls" aus den DreamWorks-Studios steht sie jetzt nämlich für eine Synchronsprecher-Rolle hinterm Mikro.

Lena Meyer-Landrut beim ECHO 2016
Getty Images/Matthias Nareyek/WireImage
Lena Meyer-Landrut beim ECHO 2016

Die 25-Jährige spricht und singt in dem Film die Rolle der Trollprinzessin "Poppy". Das witzige Abenteuer rund um die Trollpuppen, ein beliebtes Kinderspielzeug der 90er Jahre, bringt nämlich auch tolle Gesangseinlagen mit sich. Für die Tonaufnahmen ist Lena in dieser Woche schon nach Los Angeles geflogen. Dort steht sie nicht bloß im Studio, sie wird auch auf Anna Kendrick (30) und Justin Timberlake (35) treffen. Die beiden Hollywoodstars sprechen die Trolle Poppy und Branch in der Originalversion.

Trollprinzessin Poppy und Branch im Film "Trolls"
2016 Twentieth Century Fox
Trollprinzessin Poppy und Branch im Film "Trolls"

Der Soundtrack zum Streifen ist übrigens Justin Timberlakes Sommer-Ohrwurm "Can't Stop The Feeling". Dazu noch das Stimmchen von Lena: Dieser Film kann ja nur ein Hit werden!

Anna Kendrick und Justin Timberlake bei der "Cafe Society"-Premiere in Cannes
Pascal Le Segretain/Getty Images
Anna Kendrick und Justin Timberlake bei der "Cafe Society"-Premiere in Cannes

Ihr wollt gerne wissen, warum Lena immer so bezaubernd aussieht? Dann schaut euch doch das angehängte Video am Ende des Artikels an. Im Clip verrät sie ihr absolutes Beauty-Geheimnis.