Es ist ein Schock! Schauspieler Götz George ist am 19. Juni völlig unerwartet im Alter von 77 Jahren verstorben. Fans und Kollegen sind bestürzt über die traurige Nachricht und drücken im Netz ihr Beileid aus.

WENN

"Wir trauern um Götz George. Ruhe in Frieden, Schimanski", schreibt das Tatort-Team auf der offiziellen Facebook-Seite. Nova Meierhenrich (42) schreibt auf ihrem Twitter-Account: "Eine Ehre ihn kennengelernt zu haben... Und wieder nimmt 2016 einen der ganz Großen #GötzGeorge #RIP" und auch Politiker Memet Kilic postet auf Twitter: "Wir trauern um einen unserer größten Schauspieler Götz George. RIP." Auf Götz Georges Facebook-Seite finden sich mitfühlende Kommentare: "Danke für Ihre Kunst, Herr George. Adieu", so Schauspieler Hans Sigl (46).

Götz George
Florian Seefried/Getty Images
Götz George

Auch Georges Fans sind in tiefer Trauer: "Danke für die vielen schönen Stunden, #GötzGeorge!… R.I.P. "Schimmi". Du warst der Beste!" und "Der Götz. Was für ein Schock am Abend. Dich werde ich nie vergessen. #GötzGeorge", lauten die emotionalen Posts auf Twitter.

Götz George gehörte zu den bekanntesten und talentiertesten Schauspielern Deutschlands. Seine berühmteste Rolle war die des Duisburger Tatort-Ermittlers "Schimanski", den er in 29 Folgen verkörperte.