Genau ein Jahr ist es her, dass Jennifer Garner (44) und Ben Affleck (43) ihre Trennung bekannt gaben. Doch bei den beiden Hollywood-Stars scheint noch nicht alles verloren: Immer wieder werden die Schauspieler zusammen gesichtet. Jetzt sollen Jennifer und Ben tatsächlich wieder ein Paar sein.

Jennifer Garner und Ben Affleck zusammen mit ihren drei Kindern in London
FameFlynet
Jennifer Garner und Ben Affleck zusammen mit ihren drei Kindern in London

Wie in einem romantischen Hollywood-Märchen könnte es möglicherweise auch für Jennifer und Ben ein Happy-End geben. In einem Interview mit dem amerikanischen Magazin Radar Online verriet Jens Vater Bill Garner jetzt, ob es wirklich eine "Bennifer"-Reunion gibt. Er und seine Frau seien "mächtig stolz“ darauf, wie die beiden die Trennung und anschließende Versöhnung gemeistert haben. "Es geht ihnen gut und sie haben einen kühlen Kopf bewahrt." Auf die Nachfrage, ob es also nicht zur bevorstehenden Scheidung kommen werde, antwortete er: "Ich möchte mich zu den Plänen der beiden nicht äußern. Alle Nachrichten dazu werden von ihnen kommen.“

Ben Affleck und Jennifer Garner mit Kindern
JB Lacroix/WireImage
Ben Affleck und Jennifer Garner mit Kindern

Es scheint, als sei bei diesem Promi-Paar das letzte Wort noch lange nicht gesprochen. Gerade in den vergangenen Wochen haben Jennifer und Ben wieder viel Zeit miteinander verbracht. Die beiden Schauspieler wohnten gemeinsam in einem Haus in England, wo Ben seit April für seinen neuen Film Justice League drehte.

Ben Affleck und Jennifer Garner in Hollywood
Pascal Le Segretain / Staff
Ben Affleck und Jennifer Garner in Hollywood