Wer ist denn diese hübsche junge Dame?! Das werden sich sicherlich viele Besucher der "Michalsky StyleNite" auf der Berliner Fashion-Week beim Anblick von Cosima Auermann gedacht haben. Die Tochter des Supermodels Nadja Auermann (45) hatte dort jetzt ihren ersten großen Auftritt.

Cosima Auermann bei der Fashion-Week in Berlin
Michael Ukas
Cosima Auermann bei der Fashion-Week in Berlin

Ihr Debüt auf dem roten Teppich musste Cosima ohne Mama Nadja meistern - dafür hatte sie aber deren gute Gene im Gepäck. Neben den langen Beinen des Supermodels hat die 19-Jährige auch dessen graziles Auftreten geerbt. Kein Wunder also, dass sich Cosima für ihren ersten großen Auftritt eine Modenschau ausgesucht hat. Mit der Fashion-Welt ist die Abiturientin ja bereits seit ihrer Geburt bestens vertraut. Ob sie wohl auch mal in Mamas Fußstapfen treten will? "Ich weiß noch nicht. Ich bin gerade mit der Schule fertig und schaue nun, in welche Richtung ich gehe", sagt der hübsche Promi-Nachwuchs im Interview mit der Bild.

Nadja Auermann in Paris
Pascal Le Segretain / Staff
Nadja Auermann in Paris

Cosima stammt aus der Beziehung des Supermodels mit dem Medienmanager Olaf Björn Tietz. Die 19-Jährige, die das Patenkind von Mode-Designer Karl Lagerfeld (82) ist, hat noch drei jüngere Halbgeschwister. Die Patchwork-Familie lebt in Dresden.

Nadja Auermann bei den Filmfestspielen in Cannes
Pascal Le Segretain / Staff
Nadja Auermann bei den Filmfestspielen in Cannes