Sommer, Sonne, Strand! Isabell Horn (32) fliegt in den Urlaub. Im Internet ließ die Ex-GZSZ-Darstellerin ihre Fans an ihrer Vorfreude auf ein paar entspannte Tage teilhaben. Eine Auszeit hat sie allem Anschein auch dringend nötig, denn wie sie selbst verlauten ließ, ist die sportliche Schauspielerin ziemlich müde.

Isabell Horn
Facebook / Isabell Horn
Isabell Horn

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte Isabell ein Selfie auf dem sie ihren Followern ein dickes Küsschen aus dem Flugzeug schickt und sie um Schlaftipps bittet: "Könnt ihr im Flieger schlafen? Ich bekomme das irgendwie nicht hin... Vielleicht habt ihr ja Tipps wie man wenigstens ein paar Stunden hinbekommt zu schlafen?", schreibt sie zu ihrem Selfie. Warum der Ex-Soapie so müde ist, verrät er nicht, aber vielleicht hat Isabells hartes Sport-Work-Out der letzten Monate sie so erschöpft? Schließlich hat die hübsche Youtuberin bereits des Öftern auf ihren sozialen Netzwerken sowie ihrem Channel 'The Isi Life' gezeigt, wie hart sie für ihren Knackpo und Sixpack trainiert.

Isabell Horn als McFit-Model in Berlin
WENN
Isabell Horn als McFit-Model in Berlin

Ausgezahlt hat sich das schweißtreibende Sportprogramm allerdings: Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Isabell als Fitness-Model für McFit Models, die größte Sportmodelagentur Europas, gebucht wurde. Auch ihre Fans können sich mit Sicherheit bald an ihrem perfekt definierten Körper erfreuen. Zwar hat die 32-Jährige noch nicht verraten wohin ihr Trip geht, aber die Hashtags "Meer" und "Paradies" unter ihrem Bild lassen ein traumhaftes Reiseziel und zukünftige Bikini-Fotos am Strand vermuten.

Isabell Horn
Facebook / Isabell Horn
Isabell Horn

Und mit den Ratschlägen ihrer Anhänger kann die Ex-Alles was zählt-Schauspielerin vielleicht noch eine Mütze Schlaf nehmen. "Ein schönes Buch lesen, dabei fallen mir irgendwann immer die Augen zu" oder "Ohropax, Schlafmaske und ein Nackenkissen" , lauten zwei der User-Beiträge unter Isabells Selfie.

Isabell Horn
Schultz-Coulon/WENN.com
Isabell Horn

Am Ende des Artikels könnt ihr euch noch einmal anschauen, welche Tipps Isabell für die perfekte Bikinifigur hat.