Es sollte endlich die große Liebe sein: Vor zwei Monaten verkündete die Glee-Darstellerin Lea Michele (29), dass sie nach ihrer Liebes-Pleite mit Matthew Paetz endlich wieder verliebt sei. Der Glückliche war Lipstick Jungle-Star Robert Buckley (35), der aktuell neben ihr die Science-Fiction-Serie "Dimension 404" dreht. Doch kurz vor TV-Start haben die beiden anscheinend privat schon wieder genug voneinander und gehen getrennte Wege.

Lea Michele und Robert Buckley
Instagram/msleamichele
Lea Michele und Robert Buckley

Die berichtet zumindest das US-amerikanische Online-Magazin Us Weekly. Laut eines Informanten des Mediums seien die beiden schnell zu dem Entschluss gekommen, dass sie als platonische Freunde besser zueinander passen, als als Pärchen. Nichtsdestotrotz wollen sich die Zwei auch in Zukunft karrieretechnisch gegenseitig unterstützen. Ein wichtiger Trennungsgrund sei die Tatsache, dass sie beide zu volle Terminkalender hätten und einfach keine Zeit für einander gefunden haben.

Lea Michele und Robert Buckley
Pacific Coast News/WENN.com; FayesVision/WENN.com
Lea Michele und Robert Buckley

Lea und Robert selbst haben zu dieser Nachricht bis jetzt noch keine Stellung genommen. Erst letzte Woche veröffentlichte Lea noch ein Foto mit ihrem Liebsten auf Instagram.

Lea Michele
Getty Images
Lea Michele