Obwohl sie aus einer wahren Fußballer-Familie stammt - Halbbruder Kevin Prince Boateng (29) und ihr leiblicher Bruder Jérôme Boateng (27) sind beide Profi-Kicker - ist Avelina Boateng überhaupt nicht von dem Rasensport besessen, erklärte sie kürzlich. Doch als Kind hatte sie es mit Bruder Jérôme offenbar nicht allzu leicht: Wie die hübsche 24-Jährige jetzt verrät, wurde sie von ihm zum Fußballspielen gezwungen.

Die Geschwister Jérôme und Avelina Boateng
Instagram / iam.avelina
Die Geschwister Jérôme und Avelina Boateng

Dieses witzige Geständnis macht die leidenschaftliche Tänzerin in einem Interview mit Universal Music. "Ich wurde zum Fußballspielen gezwungen. Wenn die Freunde meines Bruders keine Zeit für ihn hatten, musste ich mit ihm spielen", so Avelina. Das klingt tatsächlich nicht so, als hätte sie in ihrer Kindheit Spaß an dem runden Leder gehabt. Doch immerhin hat sie offenbar trotz allem Talent im Blut, denn Avelina erklärt: "Für ein Mädchen habe ich gut gespielt!"

Avelina Boateng, Sängerin und Tänzerin
Instagram / iam.avelina
Avelina Boateng, Sängerin und Tänzerin

Heute würde sie aber viel lieber als Sängerin durchstarten. An ihrer Karriere feilt Avelina gerade fleißig, der berühmte Name bietet ihr allerdings keinen Vorteil, wie sie vor Kurzem erklärte. "Es ist schwerer, als Künstlerin ernst genommen zu werden, wenn man Boateng heißt", sagte sie sogar. Aber mit viel Talent wird sie sicher trotzdem ihre eigene Karriere auf die Beine stellen.

Avelina und Jérôme Boateng
Instagram / jeromeboateng
Avelina und Jérôme Boateng

Im folgenden Video seht ihr, mit welchem US-Star Jérôme Boateng gerade zusammen arbeitet.