Mit der Action-geladenen Comicverfilmung "Deadpool" hat Ryan Reynolds (39) einen riesigen Kino-Erfolg gelandet. Der Film spielte unglaubliche 760 Millionen US-Dollar ein und wurde von Comic-Fans weltweit gefeiert. Keine Frage, dass da ein zweiter Teil erwartet wurde - und nun hat Ryan offenbar den Start des Streifens verraten.

Ryan Reynolds mit dem MTV Movie Award für "Deadpool"
Kevin Winter/Getty Images for MTV
Ryan Reynolds mit dem MTV Movie Award für "Deadpool"

Wie bereits im April berichtet wurde, soll der Leinwand-Hit eine Fortsetzung bekommen. Nun hat Ryan Reynolds auch das Startdatum für den heiß ersehnten Film verraten. Auf seinem Instagram-Account postete er ein von einem Fan erstelltes Filmplakat, das den Titel "Deadpool Number 2" trägt. Am unteren Rand des Posters steht "Demnächst", wie man es von Kinoplakaten gewohnt ist. Doch ein kleines, kaum sichtbares Detail verrät offenbar, dass das "demnächst" nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist, denn darunter steht in winzigen Buchstaben: "'Demnächst' bedeutet 'in 2018'". Müssen sich die Fans also tatsächlich bis 2018 gedulden?

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York
Andres Otero/WENN.com
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York

Einige beschweren sich unter dem verräterischen Bild über die lange Wartezeit, andere freuen sich aber einfach, dass es überhaupt einen zweiten Teil geben wird.

Ryan Reynolds in Toronto
Dominic Chan/WENN.com
Ryan Reynolds in Toronto

Wie Ryans Ehefrau Blake Lively (28) ihre süße Babykugel im Bikini zeigt, seht ihr im folgenden Video.