Nadja Abd el Farrag (51) macht momentan eine schwere Zeit durch. Erst kürzlich hatte die Ex von Dieter Bohlen (62) verraten, wie schlimm es um sie steht: Sie gab öffentlich zu, dass sie pleite ist und Hartz IV bezieht. Jetzt will die 51-Jährige ihr Leben wieder in den Griff bekommen - und bastelt an einer neuen Karriere.

Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt auf Mallorca
Starpress/WENN.com
Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt auf Mallorca

Im berühmten "Krümels Stadl" auf Mallorca schockierte Naddel gerade erst mit einem besorgniserregenden Auftritt. Eigentlich wollte Naddel an diesem Abend den Hit "Zieh dich aus kleine Maus" zum Besten geben, doch der Plan ging gehörig schief. Aber genau in dieser Branche will die Brünette jetzt tätig werden. Wie Bild berichtet, will Naddel wieder arbeiten - und zwar als Sängerin. Gemeinsam mit ihrer Freundin, Sängerin Krümel, wird Naddel demnach auf der Bühne stehen. Der erste Auftritt in Deutschland steht auch schon fest. Und im August sollen die ersten Songs des Duos produziert werden. "Ich melde mich in zwei Wochen von Hartz IV ab. Kein Bock mehr auf 400 Euro im Monat", so Naddel.

Nadja Abd el Farrag, Ex-Freundin von Dieter Bohlen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Nadja Abd el Farrag, Ex-Freundin von Dieter Bohlen

Obwohl ihre Gesangkarriere noch in den Startlöchern steht, geht Naddel schon jetzt aufs Ganze: Zusammen mit Krümel ließ sie sich bereits für Autogrammkarten und ein Plattencover fotografieren.

Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt auf Mallorca
Starpress/WENN.com
Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt auf Mallorca

Im Video am Ende des Artikels könnt ihr euch Naddels Auftritt in dem beliebten Party-Lokal auf Mallorca nochmal ansehen.