Gerade wurde Nadja Abd el Farrag (51) gemeinsam mit Schuldnerberater Peter Zwegat (66) beim Sozial- und beim Arbeitsamt in Hamburg gesichtet. RTL bestätigte bereits, dass die beiden gemeinsam für ein "Raus aus den Schulden - Special" vor der Kamera stehen. Jetzt äußert sich die Bohlen-Ex erstmals selbst zu den neuesten Bildern und ihrer unglücklichen Geschichte.

Nadja Abd el Farrag, DJane
Bernd Ullrich/WENN.com
Nadja Abd el Farrag, DJane

"Ich stehe dazu, dann lebe ich halt von Hartz IV", offenbart Naddel im Gespräch mit RTL Guten Morgen Deutschland. Weiterhin gibt die 51-Jährige, die derzeit in einem sehr günstigen Hamburger Hotel bei Freunden lebt, an: "Es gibt so viele, die so leben, so viele Schauspieler ohne Job, aber bei mir wird immer so ein Drama drum gemacht. Das nervt!" Nun will sie mit dem Thema aber trotzdem nicht länger hinterm Berg halten und holt sich Peter Zwegat zur Hilfe.

Nadja Abd el Farrag
WENN
Nadja Abd el Farrag

Wann das Special mit der gelernten Apothekenhelferin ausgestrahlt wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Nadja Abd el Farrag, Ex-Freundin von Dieter Bohlen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Nadja Abd el Farrag, Ex-Freundin von Dieter Bohlen

Der finanzielle Engpass stellt nicht das erste ernsthafte Problem des TV-Gesichts dar, auch mit einer Alkoholsucht hatte sie in der Vergangenheit zu kämpfen. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr im angehängten Video!