Nach Das Sommerhaus der Stars gibt es demnächst eine weitere berühmte Wohngemeinschaft: In wenigen Wochen startet auf Sat.1 die neue Staffel von Promi Big Brother. Jetzt wurde bekannt, wer Cindy aus Marzahn (44) als Co-Moderatorin ersetzen wird.

Wie Bild berichtet, tritt Désirée Nick (59) die Nachfolge der Komikerin an, die bekanntlich ihren pinken Jogginganzug an den Nagel gehängt hat. Die 59-Jährige hatte 2015 bereits selber an dem Promi-Format teilgenommen und damals den sechsten Platz belegt. Von der Insassin zur Moderatorin also. Prüfungen, Anstrengungen und Lästereien unter den Kandidaten - all das kennt die Künstlerin auch aus dem Dschungelcamp nur zu gut. Die RTL-Show hatte Désirée 2004 als Königin verlassen. Da sind wir mal gespannt, wie spitzzüngig sie an der Seite von Jochen Schropp (37) die Geschehnisse der Promis kommentieren wird.

Eine Bewohnerin der neuen Staffel von "Promi Big Brother" soll ebenfalls schon feststehen. Gerüchten zufolge wird tatsächlich niemand Geringeres als Dschungelcamp-Auf­rüh­re­rin Helena Fürst (42) Kandidatin in den Container einziehen. Mit den beiden zänkischen Damen ist Aufregung auf jeden Fall vorprogrammiert! Los geht es am 2. September.

Seht im Video, ob möglicherweise auch Marc Terenzi (38) auf Helena Fürst treffen wird.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Désirée Nick bei "Promi Big Brother" 2015
Sascha Steinbach/Getty Images
Désirée Nick bei "Promi Big Brother" 2015
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017
Getty Images
Florian Wess und Gina-Lisa Lohfink beim Wiener Opern-Ball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de