Die "Fürstin der Finsternis" bezieht ein neues Spukschloss! Gerüchten zufolge soll tatsächlich niemand Geringeres als Dschungelcamp-Auf­rüh­re­rin Helena Fürst (42) Kandidatin der neuen Staffel von "Promi Big Brother" sein. Aufregung vorprogrammiert!

Thorsten Legat, Helena Fürst und Ricky Harris bei der Dschungelcamp-Reunion 2016
RTL / Stefan Menne
Thorsten Legat, Helena Fürst und Ricky Harris bei der Dschungelcamp-Reunion 2016

Dass Frau Fürst schnell mit ihren Mitmenschen aneinandergeraten kann, wurde ja bereits in der vergangenen Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" deutlich. Unvergessen bleiben die heißen Debatten zwischen der "Anwältin der Armen" und ihrem Camp-Kollegen Thorsten Legat (47). Selten wurde so viel gequasselt und gleichzeitig so wenig ausgedrückt.

Helena Fürst im Dschungelcamp 2016
RTL / Stefan Menne
Helena Fürst im Dschungelcamp 2016

Wenn die Höll(ena) dermaßen losbricht, dann sorgt das für hohen Blutdruck bei den Promi-Kollegen, ein hohes Maß an Begeisterung bei den Zuschauern und natürlich hohe Einschaltquoten. Das möchte sich offenbar auch Helenas Ex-Heimatsender Sat.1 zunutze machen und soll die Blondine für die neuen Folgen aus dem TV-Container verpflichtet haben. Das bestätigte ein Insider jetzt gegenüber Promiflash.

Marc Terenzi und Joachim Witt
Hannes Magerstaedt / Thomas Lohnes /Getty Images
Marc Terenzi und Joachim Witt

Schon vor einigen Wochen wurde gemunkelt, dass sich Helena zu Marc Terenzi (38) und Joachim Witt (67) gesellen wird. Die beiden Herren werden ebenfalls als heiße Promi-BB-Kandidaten gehandelt. Wie sehr die Fürstin polarisiert, seht ihr im Video am Ende des Artikels.