Alles aus bei Jörn Schlönvoigt (29) und Syra Feiser (32). Drei Jahre lang waren der GZSZ-Star und die schöne Blondine ein absolutes Traumpaar, jetzt gehen die beiden wieder getrennte Wege.

Jörn Schlönvoigt und Syra Feiser im Pearl in Berlin
Starpress/WENN.com
Jörn Schlönvoigt und Syra Feiser im Pearl in Berlin

"Wir haben uns einvernehmlich getrennt", bestätigt das ehemalige Pärchen gegenüber der Bild-Zeitung. Der Grund für das Liebes-Aus: die Distanz zwischen ihren Wohnorten und die zahlreichen beruflichen Verpflichtungen, kaum Zeit füreinander. Diesbezüglich offenbarte ein Freund der zwei einstigen Turteltäubchen: "Es hat in den vergangenen Monaten ziemlich gekriselt, da beide kaum Zeit miteinander verbracht haben." Neue Partner sind offenbar noch nicht im Spiel, getrennt sind die zwei Schauspieler aber schon seit einigen Wochen, so heißt es.

Jörn Schlönvoigt und Syra Feiser nach Maren Gilzers Geburtstagsparty in Berlin
AEDT/WENN.com
Jörn Schlönvoigt und Syra Feiser nach Maren Gilzers Geburtstagsparty in Berlin

Während Jörn in Berlin lebt, in Potsdam arbeitet und fernab vom "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Set auch noch als DJ und Sänger unterwegs ist, lebt Syra in Hamburg. Die Fernbeziehung machte die beiden Stars scheinbar auf Dauer nicht glücklich.

Jörn Schlönvoigt, GZSZ-Star
RTL / Sebastian Geyer
Jörn Schlönvoigt, GZSZ-Star

Schon länger gab es keine gemeinsamen Fotos mehr von Jörn und Syra. Was er Anfang Juni noch als Begründung dafür nannte, erfahrt ihr im angehängten Clip.