Armes Mäuschen! Beim Party-Marathon anlässlich des Geburtstages für Victoria von Schweden (39) hängt Prinzessin Estelle (4) ziemlich durch. Am sogenannten Victoriatag ging es am 14. Juli für die schwedische Königsfamilie aber auch wirklich früh los.

Prinzessin Estelle beim Konzert anlässlich des Victoriatages 2016
Karin Törnblom / IBL Bildbyrå
Prinzessin Estelle beim Konzert anlässlich des Victoriatages 2016

Zuerst wurden mittags ganze 4.000 Gratulanten auf Schloss Solliden auf der Insel Öland empfangen - und da mussten nicht nur haufenweise Hände geschüttelt werden, nein, Estelle half ihrer Mama außerdem fleißig als persönliches Blumenmädchen dabei, die Geschenke wegzutragen.

Victoria von Schweden und Estelle von Schweden am Victoria-Tag
ActionPress / Utrecht, Robin
Victoria von Schweden und Estelle von Schweden am Victoria-Tag

Später gab es dann noch ein Konzert der schwedischen Thronfolgerin zu Ehren. Bei dem wirkte deren Tochter schon sichtlich angeschlagen. Mit Decken wurde sie gewärmt und mit pinkfarbigen Lärmschutz-Kopfhörern vor der Lautstärke bewahrt. Doch die süßen Bilder zeigen: Estelle wollte nur noch schlafen, aber an Papas Hand gekuschelt, hielt die süße 4-Jährige tapfer durch bis zum Schluss. Ja, Prinzessin sein, ist gar nicht so einfach!

Victoria von Schweden und Tochter Estelle zum 39. Geburtstag der Kronprinzessin
ActionPress/Utrecht, Robin
Victoria von Schweden und Tochter Estelle zum 39. Geburtstag der Kronprinzessin

Im Video am Ende des Artikels seht ihr, wie hübsch sich die Mini-Fashionista für Mamas großen Tag gemacht hatte.