Angelika Ewa Turo und Prince Damien kennen sich durch die diesjährige Staffel von DSDS. Die beiden verstanden sich schon während der Sendung sehr gut - und landeten gemeinsam unter den Top 10. Wegen ihrer Schwangerschaft verließ die brünette Schlagersängerin dann jedoch auf eigenen Wunsch das Format - und das noch vor den ersten Event-Shows. Doch die Freundschaft der Zwei scheint dennoch bis heute anzuhalten. Auf ihrem Facebook-Account postet Angelika nun ein Throwback-Foto der beiden.

DSDS-Kandidatin Angelika Ewa Turo auf Jamaika
Facebook / Angelika Ewa Turo
DSDS-Kandidatin Angelika Ewa Turo auf Jamaika

"Wir sehen fix und fertig aus. Prince and me... Eine verrückte und lustige Zeit mit dir! Schön, dass wir immer noch Kontakt haben. Ich mag ehrliche und wahre Freunde... Und ihr?", schreibt die neugebackene Mama zu dem Bild. Was für liebe Worte! Der Schnappschuss ist vermutlich während der DSDS-Dreharbeiten auf Jamaika entstanden. Braun gebrannt und sichtlich kaputt grinsen die beiden in die Kamera. Ihre Freundschaft scheinen sie bis heute zu pflegen - darüber freuen sich auch die Fans und hinterlassen unter dem Post liebevolle Kommentare: "Klasse" und "Ich finde es toll, dass ihr noch Kontakt habt", meinen die User.

Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016
Facebook / Prince Damien
Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016

Prince Damien hat sich am Ende gegen all seine Mitstreiter durchgesetzt und sich den Titel des Superstars gekrallt. Seht im folgenden Clip, wie DSDS-Kollegin Angel Flukes auf den Sieg des jungen Sängers reagiert hat.

Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016
Facebook / Prince Damien
Prince Damien, DSDS-Gewinner 2016