Seit mehreren Wochen läuft die 13. Staffel der ARD-Telenovela Rote Rosen über die deutschen Fernsehgeräte. Im Mittelpunkt der neuen Storyline stehen Sydney (Cheryl Shepard, 50), die Schwester des Hoteliers Gunter Flickenschild (Hermann Toelcke) und der attraktive Feuerwehrmann Mathis (Mickey Hardt). Doch der Cast der beliebten Serie bekommt weiteren Zuwachs: Laura Preiss wird als American Beauty Lüneburg ordentlich den Kopf verdrehen.

Cheryl Shepard als Sydney Flickenschild und Mickey Hardt als Mathis Segert
ARD/ Thorsten Jander
Cheryl Shepard als Sydney Flickenschild und Mickey Hardt als Mathis Segert

Laura Preiss wird die Rolle der attraktiven Vicky Parker übernehmen. Die Tochter von Jeff Parker (Urs Remond) verbrachte im Gegensatz zu ihrer Schwester Kim (Hedi Honert) ihre Highschool-Jahre in den USA. Auch ihr Studium mit dem Schwerpunkt Marketing und Fashion absolvierte die schöne Blondine in den Staaten. Da ihr Vater sich in immer größeren beruflichen Schwierigkeiten befindet, reist sie aufgelöst nach Lüneburg. Dort angekommen übernimmt sie eher widerwillig die Modeboutique im "Drei Könige". Die junge Frau lässt niemand wirklich hinter ihre schöne Fassade schauen. Sie wird jedoch ihrer Stiefmutter Sydney einige Nerven kosten.

Laura Preiss  in der Rolle als Vicky Parker
ARD/ Thorsten Jander
Laura Preiss in der Rolle als Vicky Parker

Laura Preiss war bereits in einigen TV-Produktionen zu sehen: Sie spielte unter anderem in der Vorabendserie "Die Rosenheim Cops" und bei "Rosamunde Pilcher" mit. Des Weiteren arbeite sie als Synchronsprecherin und Theaterschauspielerin. Die schöne Münchnerin wird vermutlich ab dem 30. August 2016 als Vicky Parker das Leben in der Lüneburger Heide ordentlich aufmischen.

Darsteller der 13. Staffel von "Rote Rosen"
Tristar Media/Getty Images
Darsteller der 13. Staffel von "Rote Rosen"