Viele Stars scheuen sich nicht davor, ihr Styling extrem zu verändern. Haare färben, raspelkurze Experimente, Extensions - bei den Promis ist nichts unmöglich. Auch Sängerin Shakira (39) wagt jetzt wieder einmal den Gang zum Friseur. Dabei macht sie ihren Fans allerdings Angst, dass die blonden Haare womöglich weichen müssen.

Shakira bei den Billboard Awards 2014
Judy Eddy/WENN.com
Shakira bei den Billboard Awards 2014

Auf ihrer Facebook-Seite teilt die zweifache Mama ein Foto, das sie beim Haarstylisten zeigt. Auf dem Bild hat Shakira die altbekannte Alufolie im Haar, die zum Färben benutzt wird. Bis dahin ist der Schnappschuss harmlos. Es sind vielmehr die Worte der Sängerin, die den Fans Sorge bereiten: "Blond sein oder nicht, das ist hier die Frage!" Sofort spekulieren die Anhänger von Shakira, ob sie sich vielleicht von den blonden Haaren trennt. Offenbar will kaum jemand eine Shakira ohne blonde Mähne!

Shakira, Gerard Piqué und Milan Piqué Mebarak
Splash News
Shakira, Gerard Piqué und Milan Piqué Mebarak

Die Frau von Fußball-Star Gerard Piqué (29) wird ihre Follower nach dem vollendeten Färbevorgang sicher mit einem weiteren Selfie über ihre neue Haarfarbe in Kenntnis setzen. Vermutlich hat sie aber einfach nur ihr Blond aufgefrischt, schließlich ist die gebürtige Kolumbianerin von Natur aus dunkelhaarig.

Shakira, Milan & Sasha bei der EM
KCS Presse / Splash News
Shakira, Milan & Sasha bei der EM

Im folgenden Video seht ihr, wie Shakiras kleiner Sohn Milan (3) schon wie ein Großer sportelt.