Bei der diesjährigen Europameisterschaft in Frankreich haben einige Kicker mit erblondeter Haarpracht das Spielfeld betreten: FC Bayern-Star David Alaba (24) erschien mit blonden Dreads, der walisische Mittelfeldspieler Aaron Ramsey sowie der Belgier Marouane Fellaini verwandelten sich ebenfalls in einen Blondschopf. Jetzt hat sich ein weiterer Herr dem Haartrend angeschlossen und sich kurzerhand sein Haupt blondiert. Die Rede ist von Weltfußballer Lionel Messi (29).

Seine Freundin Antonella Roccuzzo (28) hat auf ihrem Facebook-Account ein Foto ihres Liebsten veröffentlicht, auf dem dieser durch seine neue Friese für ordentliches Aufsehen sorgt.

Seine Fans äußerten sich zweigeteilt zu dem Frisuren-Experiment des 29-Jährigen. Die Verfechter der neuen Haarpracht sind außer sich: "Zur Hölle Nein! Erst die Tattoos und jetzt die blonden Haare? Lass die Ronaldo-Looks und bleibe du selbst", "Machst du Witze? Oh mein Gott!" oder "Nein Messi, doch nicht diese Farbe", schreiben die empörten User.

"Du bist ein sehr cooler Blonder, Leo!" oder "Tolles Foto! Ich liebe deinen neuen Look. So gut aussehend", lauten hingegen die positiven Reaktionen unter dem Bild.

Aber was haltet ihr denn von Messis Haar-Wagnis? Am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen, wie euch die Typveränderung gefällt.

Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Odd Andersen
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Getty Images
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Aaron Ramsey, Fußballspieler bei Arsenal London
Getty Images
Aaron Ramsey, Fußballspieler bei Arsenal London
Wie gefällt euch Lionel Messi mit blonder Haarpracht?758 Stimmen
375
Ich finde es super! Messi gibt einen tollen Blondschopf ab!
383
Oh mein Gott! Wie konnte er sich nur so verunstalten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de