Im wahren Leben steht die Präsidentschaftswahl in den USA noch aus, bei Homeland nicht mehr! Eine Frau zieht in der sechsten Staffel ins Weiße Haus, dabei handelt es sich allerdings nicht um Hilary Clinton.

Elizabeth Marvel bei den 61. Obie Awards in NYC
Mike Pont / Getty Images
Elizabeth Marvel bei den 61. Obie Awards in NYC

Bei "House of Cards" hat es für Elizabeth Marvel als Heather Dunbar nicht mit dem Präsidentenamt geklappt, dafür jetzt bei "Homeland". Sie wird offiziell die mächtigste Frau der Welt - zumindest in der Erfolgs-Serie. Wie TVLine aktuell berichtet, konnte sich die Schauspielerin diese Rolle sichern. Der Start-Schuss für die Dreharbeiten in New York soll im August fallen.

Claire Danes in der Erfolgs-Serie "Homeland"
WENN
Claire Danes in der Erfolgs-Serie "Homeland"

Über den Inhalt der neuen Folgen ist bisher jedoch nur wenig durchgesickert. Lediglich folgendes weiß man: Die Handlung spielt zum größten Teil in Washington D.C., kurz vor der Amtseinführung der frisch gewählten Präsidentin Elizabeth Keane. Wie immer wird natürlich auch Claire Danes (37) als CIA-Agentin Carrie Mathison wieder zu sehen sein. Was die zwei Frauen aber letztendlich zueinander führt, bleibt bis dato noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Claire Danes als Carrie in "Homeland"
Collection Christophel / ActionPress
Claire Danes als Carrie in "Homeland"

Wie ausgelassen die Hauptdarstellerin feiern kann, erfahrt ihr im folgenden Clip.