Angelina Heger (24) ist zurück auf Snapchat und begrüßt ihre Follower direkt mit einem neuen Look: Die Beauty hat sich von ihrer langen Mähne verabschiedet. Auf ihrem Account erklärt sie ihren Fans, dass sie zukünftig auf Extensions verzichten möchte, um ihre Haare zu pflegen. Doch wie kommt der neue Long-Bob-Look bei den Promiflash-Lesern an?

Angelina Heger bei der Premiere vom Musical "Tanz der Vampire"
Action Press / Sport Moments
Angelina Heger bei der Premiere vom Musical "Tanz der Vampire"

Es haben bereits 1.113 User bis Mittwochmittag, den 27. Juli, abgestimmt und das Ergebnis könnte eindeutiger nicht sein: 914 Nutzer, also sage und schreibe 82,1 Prozent sind von Angelinas neuer Frise absolut begeistert und finden den Schnitt modern und schön. Nur 199 Voting-Teilnehmer, 17,9 Prozent, sind bis dato anderer Meinung und wünschen sich für das TV-Gesicht die Wallemähne zurück.

Angelina Heger im Urlaub
Facebook / Angelina Heger
Angelina Heger im Urlaub

Angelina verrät ebenfalls auf Snapchat, dass sie sich künftig für ganz besondere Events Clip-Extensions in die Haare klemmen möchte, aber dennoch in ihrer Freizeit auf die langen Zotteln verzichten wird. Und das kann sie auch mit einem guten Gefühl - ihre größten Fans stehen nämlich in jedem Fall hinter ihrer Entscheidung.

Angelina Heger und Rocco Stark in glücklichen Zeiten im Urlaub
Facebook / RoccoStark
Angelina Heger und Rocco Stark in glücklichen Zeiten im Urlaub

Der neue Haarschnitt kommt vermutlich genau zum richtigen Zeitpunkt, ganz nach dem Motto: Neuer Lebensabschnitt, neue Frisur! Denn kürzlich trennte sich die Ex-Bachelor-Kandidatin von ihrem Freund Rocco Stark (30). Erfahrt im folgenden Clip, wie der Ochsenknecht-Bub das Verwirrspiel um die Beziehung mit Angelina anheizte.