Seitdem der letzte Harry Potter-Film in die Kinos kam, fiebern Fans auf eine mögliche Fortsetzung der Fantasy-Saga hin. Der Wunsch wurde zunächst mit einem Prequel erfüllt: "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" wird im November 2016 endlich erscheinen und sicher wieder Millionen Fans anlocken. Doch zunächst wird es tatsächlich auch noch eine Fortsetzung geben: Am Samstag feiert das Harry Potter-Theaterstück in London Premiere!

Das Londoner Palace Theatre
FameFlynet/WENN.com
Das Londoner Palace Theatre

J.K. Rowling (50) spannte ihre Anhänger lange Zeit auf die Folter, nun ist es allerdings endlich so weit. Im Londoner Palace Theatre wird "Harry Potter und das verwunschene Kind" am Samstag uraufgeführt. In der Nacht zu Sonntag wird dann auch noch das Skript zum Stück veröffentlicht, damit auch alle, die keine Karten für die Aufführung ergattern konnten, an der Story teilhaben können. Die Tickets waren innerhalb von 24 Stunden ausverkauft, bis Mai 2017 sind keine Eintrittskarten mehr erhältlich, berichtet die Bild.

Daniel Radcliffe bei einer Veranstaltung im Apple Store Soho
Jamie McCarthy/Getty Images
Daniel Radcliffe bei einer Veranstaltung im Apple Store Soho

Das Stück setzt genau dort an, wo der siebte Film endete - am Gleis Neundreiviertel. Es wird sich also alles um den erwachsenen Harry Potter und seine eigenen Kinder drehen. Daniel Radcliffe (27) wird aber übrigens nicht dabei sein.

Der "Hogwarts-Express"
WENN.com
Der "Hogwarts-Express"

Professor Snape-Darsteller Alan Rickman (✝69) ist im Januar dieses Jahres leider verstorben. Seht euch im folgenden Video sein letztes Liebes-Interview an.