Was für ein Drama bei GZSZ: Nach der geplatzten Hochzeit von Vince (Vincent Krüger, 25) und Sunny (Valentina Pahde, 21) spielen die Gefühle bei den Serienfiguren verrückt. Denn die hübsche Blondine möchte von ihrem Freund nichts mehr wissen und treibt ihn damit in die Verzweiflung. Und die Fans der Erfolgs-Soap wissen: Wenn Vince durchdreht, dann richtig!

Vince (Vincent Krüger) und Leon (Daniel Fehlow)
RTL / Rolf Baumgartner
Vince (Vincent Krüger) und Leon (Daniel Fehlow)

Schon in den vergangenen Wochen erhitzte Vince mit seinem ausschweifenden Verhalten die Gemüter der Zuschauer. Als er dann bei seinem Junggesellenabschied auch noch völlig zugedröhnt mit einer anderen Frau schläft, treibt er das Drama auf die Spitze. "Ich will dich nie wiedersehen", serviert Sunny ihn daraufhin ab und stürzt ihren Ex-Verlobten damit in ein tiefes Loch des Selbstmitleides. Von seinen Freunden fühlt er sich missverstanden und schlägt seine Wohnung in Rage kurz und klein. Selbst sein Vater Leon (Daniel Fehlow, 41) kann nicht verhindern, dass Vince immer weiter abstürzt: Er findet seinen Sohn bewusstlos in der U-Bahn.

Sunny (Valentina Pahde) und Vince (Vincent Krüger)
RTL / Rolf Baumgartner
Sunny (Valentina Pahde) und Vince (Vincent Krüger)

Was mit Vince tatsächlich passiert ist und zu welchen unüberlegten Taten er sich vor lauter Frust noch hinreißen lässt, wird sich in den nächsten Folgen zeigen. Für die GZSZ-Fans heißt es also auch in den kommenden Tagen wieder: einschalten und mitfiebern!

Vince (Vincent Krüger) und Jessica (Lisa Degner)
RTL / Rolf Baumgartner
Vince (Vincent Krüger) und Jessica (Lisa Degner)

Für die Sunny-Darstellerin Valentina Pahde läuft es in Liebesdingen privat zum Glück bestens. Schaut euch im Clip an, wie sie im Urlaub mit ihrem Freund Raúl Richter (29) turtelt.