Kylie Jenner (18) hat genug. Auf ihrem Instagram-Account kann ab sofort keines ihrer Bilder mehr kommentiert werden. Warum hat Kylie sich zu diesem radikalen Schritt entschieden?

Kylie Jenner
Instagram/ Kylie Jenner
Kylie Jenner

Der Social-Media-Riese erlaubt es Promi-Accounts nun, alle Beiträge unter ihren Bildern zu löschen und auch für die Zukunft dauerhaft zu sperren. Kylie Jenner nutzte die neue Funktion sofort und erklärt auf Twitter, warum sie keine Kommis mehr erlaubt: "Ich teste die Möglichkeit, meine Instagram-Kommentare zu deaktivieren, weil ich keine Lust mehr auf Leute habe, die für sich selbst Werbung machen oder nach Likes betteln." An der Bilderfunktion hat sich jedoch nichts geändert und deshalb können zum Beispiel die Aufnahmen von der Party zu ihrem 19. Geburtstag nach wie vor ausgiebig durchstöbert werden.

Kylie Jenner mit Freund Tyga
Pap Nation / Splash News
Kylie Jenner mit Freund Tyga

Demnächst wird es ein weiteres Update geben, welches es jedem Nutzer erlaubt, die eigenen Kommentarspalten zu schließen. Das soziale Netzwerk hat außerdem das von Snapchat bekannte Story-Feature in seine App integriert.

Kylie Jenner in einem Balmain-Jumpsuit
SPW / Splash News
Kylie Jenner in einem Balmain-Jumpsuit

Seht euch im Video an, wie Kylie zusammen mit ihrer Schwester Kendall (20) Sängerin Taylor Swift (26) imitiert: