Peer Kusmagk (41) liebt es nackt zu sein, daraus macht der Schauspieler und Moderator keinen Hehl. Ob er tatsächlich für die prominente Ausgabe der TV-Kuppelshow Adam sucht Eva die Hüllen fallen lassen wird, verrät er hingegen noch nicht. Er wird aber als heißer Kandidat gehandelt - und wäre definitiv die perfekte Wahl.

Peer Kusmagk im Dschungelcamp
RTL/Stefan Menne
Peer Kusmagk im Dschungelcamp

"Mit Nacktheit habe ich kein Problem. Ich gehe auch super gerne in die Sauna." Dort auf Fans oder Kollegen zu treffen, sei für ihn mittlerweile kein Problem mehr, verrät er im Interview mit Promiflash beim AEDT-Sommerfest in Berlin. "Irgendwann schaut man da einfach nicht mehr hin!"

Peer Kusmagk, Dschungelkönig 2011
RTL / Stefan Menne
Peer Kusmagk, Dschungelkönig 2011

Klar, dass da auch im Urlaub kein Bogen um Nacktbadestrände gemacht wird. Die Erfahrungen seiner letzten Frankreich-Reise beschreibt er so: "FKK-Strand ist schon speziell, weil man dann halt auch nackt essen geht und nackt Volleyball spielt und nackt Fahrrad fährt. Da sind viele Sachen, die man nicht unbedingt sehen will. Aber dieses Gefühl, nackt am Strand und nackt im Wasser zu sein, ist einfach spektakulär."

Peer Kusmagk in der Berliner Friedrichstraße
Patrick Hoffmann/WENN.com
Peer Kusmagk in der Berliner Friedrichstraße

Wie sehr der bekennende Saunagänger und FKK-Fan beim Thema Nacktheit ins Schwärmen gerät, erfahrt ihr im Video!