So langsam werden wohl die Plätze knapp. Der Promi Big Brother-Container füllt sich zunehmend mit Kandidaten. Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass angeblich Natascha Ochsenknecht (52) und Cathy Lugner (26) ab 2. September unter Dauerbeobachtung stehen. Nun soll auch Ben Tewaag (40) als Teilnehmer bestätigt sein.

Ben Tewaag grinst in die Kamera
WENN
Ben Tewaag grinst in die Kamera

Wie die Bild berichtet, zieht der Sohn von Uschi Glas (72) in zwei Wochen mit seinen Prominenten Kollegen in den bekannten Container - der Vertrag mit SAT. 1 sei unterschrieben. Und nicht nur das: Ben bekommt offenbar auch noch eine Rekordgage für seinen Auftritt in der TV-Show. Stolze 250.000 Euro soll er angeblich kassieren. Damit überbietet der 40-Jährige sogar noch Brigitte Nielsen (53), die beim Dschungelcamp 200.000 Euro verdiente.

Natascha Ochsenknecht bei der Remus Lifestyle Night 2016 in Palma de Mallorca
Action Press/ Friedrich, Jürgen
Natascha Ochsenknecht bei der Remus Lifestyle Night 2016 in Palma de Mallorca

Mit Ben dürfte ordentlich Zündstoff für die Sendung geliefert werden. Er saß 2009 bereits wegen Körperverletzung im Gefängnis und schon seit seiner Jugend kommt er immer wieder wegen Drogen und Alkohol in Konflikt mit dem Gesetz.

Cathy Lugner beim Opernball in der Staatsoper 2016 in Wien
Action Press/ Starpix / picturedesk.com
Cathy Lugner beim Opernball in der Staatsoper 2016 in Wien

Welcher VIP auch in das Promi Big Brother-Haus ziehen wollte, erfahrt ihr im Video.