Cathy Hummels (28) gilt als die absolute Fashion-Queen unter den deutschen Spielerfrauen. Mit ihrem modischen Gespür entzückt sie immer wieder ihre Social-Media-Follower, denn nahezu täglich postet sie ein stilsicheres Outfit. Doch in letzter Zeit präsentiert sich die Frau von Mats Hummels (27) immer häufiger im Oma-Look und spaltet ihre Fan-Gemeinde damit in zwei Lager. Doch wie kommt der Style bei euch an?

Cathy Hummels in Kroatien
Instagram / catherinyyy
Cathy Hummels in Kroatien

Ein gelbes Kleid mit auffälligem Rüschenschnitt und altbackenem Allover-Blumenprint erregt gerade die Gemüter auf Cathys Instagram-Account. Während die einen anhand des Looks in Urlaubsstimmung geraten, finden die anderen das Kleidungsstück einfach daneben. Auch die Promiflash-Leser sind angesichts des auffälligen Fummels hin- und hergerissen. 533 Leser und somit 54,7 Prozent finden das florale Outfit sehr schön. "Das verbreitet doch tolles Sommer-Feeling", können sie dem gelben Stoff etwas Positives abgewinnen. 45,3 Prozent finden das Kleid hingegen total daneben. "Das ist doch voll der Oma-Look", watschen sie den Style ab.

Mats und Cathy Hummels in Los Angeles
Instagram / catherinyyy
Mats und Cathy Hummels in Los Angeles

So richtige Einigkeit herrscht über das Sommerkleid also nicht. Aber genau das macht eine Fashionista ja eigentlich auch aus: Dass sie Outfits trägt, die eben nicht gewöhnlich sind und jeden Geschmack treffen.

Cathy Hummels bei der EM 2016
Splash News
Cathy Hummels bei der EM 2016

Schaut euch im Clip an, wie sehr Cathy Hummels vom EM-Aus der Deutschen Nationalmannschaft geschockt war.